top of page

Landjugendspiele 2024 KLJB Pfarrkirchen

30.06.2024

Landjugendspiele 2024 KLJB Pfarrkirchen

Erlebnisreiche Landjugendspiele und ein unvergesslicher Landjugendball

Am Sonntag, 30. Juni 2024 war es wieder so weit: Die alljährlichen Landjugendspiele der KLJB Pfarrkirchen standen auf dem Programm. Neben den 11 Landjugenden aus der Umgebung von Pfarrkirchen, waren auch wir vom Trachtenverein mit einer motivierten Gruppe von fünf Personen in Altersham angetreten. Unsere Ergebnisse wurden mit denen der fünf anderen Ortsgruppen gewertet, und es galt, sich in verschiedenen Geschicklichkeitsspielen zu beweisen.


  • Hütchen-Sammel-Lauf Ein Rennen gegen die Zeit, bei dem so viele Hütchen wie möglich gesammelt werden mussten. Schwierigkeiten dabei war, dass einen der Ball, welcher an einer Schnur herumgeschleudert wurde, nicht treffen durfte.


  • Team-Memory Ein Gedächtnisspiel, bei dem Teamarbeit und eine gute Kommunikation entscheidend waren. Der Max hatte eine verdunkelte Taucherbrille auf, damit er die Memorykarten nicht sehen konnte. Die restlichen Teammitglieder mussten dann über Kommandos wie rechts, links, rauf, runter ansagen, welche Karten er umdrehen soll. Später hatten wir dann erfahren, dass wir mit 12 Paaren die beste Gruppe waren.


  • Zahnbürsten-Baseballcap-Trageparkours Ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem Balance und Präzision gefragt waren. Denn man musste ohne Unterstützung der Hände eine Zahnbürste hängend auf einem Baseballcap durch einen Hindernisparkours tragen.


  • Torwandschießen Hier konnte jeder seine Zielgenauigkeit unter Beweis stellen. Wobei wir hier nicht so ganz erfolgreich waren.


  • Bierbank-Träger-LaufEin Kraft- und Koordinationsspiel, bei dem eine Person liegend auf einer Bierbank durch einen Parkours transportiert werden musste.


  • Zündholz-Schätzen Eine Aufgabe, bei der das Schätzvermögen getestet wurde. Ein großes Gurkenglas war mit großen und kleinen Zündhölzern gefüllt. Die Aufgabe war, diese zu schätzen. Unser Schätzkönig Max hatte sich bei den großen Zündhölzern um nur 2 Stück verschätzt.

  • Spax-Schnell-Akkuschrauber-Wettbewerb Ein Wettkampf im Umgang mit dem Akkuschrauber. Es war ein Holzklotz, in dem 10 Schrauben steckten, vorbereitet. In möglichst kurzer Zeit sollten die Schrauben aus dem Holzklotz gedreht werden. Das Problem war nur, dass jede Schraube einen anderen Bit benötigte und man den passenden aus einer Box mit vielen verschiedenen Bits suchen musste.

  • Das traditionelle Weiherspiel Eine nasse, aber lustige Herausforderung. Eine Person stand im Weiher auf einen Sup und eine weitere Person stand am Rand und musste Bälle in Richtung des Sup werfen. Herausforderung war, dass die Bälle von dem Spieler auf dem Sup mit einem Eimer eingefangen werden mussten. Für jeden gefangene Ball wurden Punkte aufaddiert. Für Alle die sich jetzt fragen, was ist bitte ein Sup = Stand Up Paddle Board


  • Zusätzlich gab es noch eine Wegaufgabe, bei der ein Fragebogen mit verschiedenen Aufgaben passend zur KLJB Pfarrkirchen zu beantworten war. Zusätzlich gab es ein Erdbeer-Puzzle, das bis zum Ziel fertig zusammengebaut werden musste.


Nach den absolvierten Aufgaben machten wir noch schnell ein Gruppenfoto vor dem Feuerwehrhaus Altersham. Dann ging es rasch heim, um unter die Dusche zu springen und sich für den Landjugendball, der beim Wirtsbauern in Langeneck am Abend stattfand, in die Abendgarderobe zu schmeißen.


Bei leckerem Essen und der schönen Tanzmusik der Band WissmaNed begann der Landjugendball. Auf der Tanzfläche wurde den ganzen Abend von jung und alt das Tanzbein geschwungen.


Es war ein lustiger Tag bei den Landjugendspielen und der Landjugendball am Abend rundete die Veranstaltung der KLJB Pfarrkirchen perfekt ab. Wir sind schon jetzt gespannt auf das nächste Jahr und haben uns fest vorgenommen, die Altershamer Feuerwehr auf den 2. Platz zu verbannen!

Trachtenverein Pfarrkrichen - 2. Platz bei den Landjugendspielen Pfarrkirchen
Trachtenverein Pfarrkrichen - 2. Platz bei den Landjugendspielen Pfarrkirchen

 





bottom of page